Der Mundwerker war da!

Ein Löffelkonzert mit allen Schülern und Schülerinnen

Am Mittwoch, den 9.12.2015 kam „der Mundwerker“ in die Adolf-Sauer-Schule. Einmal im Halbjahr wird hier eine kulturelle Vorstellung angeboten. Jetzt sollte es ein Künstler aus der Umgebung sein. So wurde aus Sundern Allendorf Michael Klute alias „der Mundwerker“ eingeladen. Mit seinem musikalischen Programm und Erzählkünsten faszinierte er die großen und kleinen Zuhörer und Zuhörerinnen. Zu hören gab es die singende Säge, eine Maultrommel, einen Dudelsack, ein kleine Flöte, tanzende Puppen und vieles mehr. Bevor der Mundwerker seine ungewöhnlichen Instrumente zum Klingen brachte, erzählte er zu diesen Geschichten, z.B. die Herkunft. Er erklärte, wie man die Instrumente spielt und erweckte damit in vielen Kindern den Wunsch, auch so ein Instrument spielen zu können. Er brachte allen Kindern bei, mit den mitgebrachten Esslöffeln zu musizieren. Wenn man je einen Löffel so zwischen Daumen und Zeigefinger sowie Zeige- und Mittelfinger steckt, dass die Griffe in der Hand und die Löffelrücken aneinander liegen, hat man ein tolles Rhythmusinstrument mit dem sich vielfältige Rhythmen und Klänge erzeugen lassen. Zum Abschluss gab es ein kleines Konzert, bei dem viele Kinder die Instrumente spielen durften. Die Zuhörer gaben ihren Beitrag mit ihren Löffeln, klatschenden Händen oder Tanzschwüngen dazu. Alle Sauerschuleltern müssen sich nach diesem tollen Vormittag nicht wundern, wenn ihre Kinder ab heute mit Esslöffeln oder weiteren Haushaltsgeräten klopfen, klappern und musizieren.

Zum Betrachten der folgenden Dia-Show bitte auf das unten stehende erste Vorschau-Bild klicken. Die Dia-Show öffnet sich in einem neuen Fenster, das sich beim Hineinklicken wieder automatisch schließt.

... Viel Spaß!

Löffelkonzert mit dem Mundwerker 2015

 

Und hier gibt es sogar ein ca. 8 Minuten langes Video zu sehen.

 

Home   Impressum   Login